AURING - Natur erleben, beobachten und erforschen

Die nächsten Angebote:

Auf der Suche nach Frosch & Co.

Samstag, 30. März 2019

Treffpunkt:  11:45 h Bahnhof Hohenau/March

Dauer: bis ca. 14:15 h 

Leitung: Ute Nüsken


Laubfrosch, Foto: Ute Nüsken

Im Natura 2000 Gebiet March-Thaya-Auen leben 14 der 20 in Österreich vorkommenden Amphibien-Arten – jede einzelne mit besonderen Fähigkeiten und Überlebensstrategien. Ein vielfältiges Lebensraummosaik zeichnet das Feuchtgebiet rund um die vogel.schau.plätze aus. Hier tauchen wir ein in die spannende Welt von Frosch, Molch & Co, lernen unterschiedliche Schutzmaßnahmen kennen und erfahren, wer im Reich der heimischen Lurche die „größte Klappe“ hat! Und mit ein wenig Glück werden Sie Ihr „blaues Wunder“ erleben.  

Anmeldung unter: marchegger.storchenhaus@gmail.com oder

Tel.: 0681/8164 4656

ACHTUNG begrenzte Teilnehmerzahl

ANMELDESCHLUSS 28.03.2019

Unkostenbeitrag: € 8,--

AUSRÜSTUNG: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Fernglas wenn vorhanden.



Unsere Unterstützer