AURING - Natur erleben, beobachten und erforschen

Der Verein AURING widmet sich seit 1996 dem Naturschutz, der Naturvermittlung, und Forschung zu Naturschutzfragen. Der Verein sitzt in Hohenau an der March in einer der artenreichsten Regionen Österreichs.

Greifvogelwanderung:

Samstag, 2. Februar 2019

Treffpunkt:  9:30 h Bahnhof Rabensburg

Dauer: bis ca. 12:30 h (ebenfalls Bhf.Rabensburg)

Leitung: Richard Katzinger

Mehr . . .

Anschließend um 15:00 Uhr im Atrium in Hohenau Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstandes. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen (schriftliche Verständigung und Programm ist an alle ergangen).

Lurch des Jahres 2019: der Bergmolch

In den March-Thaya-Auen kommt der Bergmolch zwar nicht vor, aber dennoch gibt es wieder einen Wettbewerb zum Lurch 2019! Verein AURING und Österreichische Naturschutzjugend sowie weitere langjährigen Partner laden auch heuer wieder dazu ein, sich kreativ mit dem Lurch des Jahres auseinander zu setzen. – Klick auf Wettbewerb.

Die Kinderbroschüre bietet jungen Molch-Fans viele Infos und ein lustiges Wimmelbild zum Ausmalen.


.

Was sich so zugetragen hat . . .



Bericht Wachtelkönig 2018

Zusammengefasst war 2018 ähnlich wie das Vorjahr kein gutes Wachtelkönigjahr in den Donau-March-Thaya-Auen, unterdurchschnittlich wenige Wachtelkönige waren zu vernehmen: 12 Rufer wurden in den österreichischen March-Thaya-Auen dokumentiert, 4 Rufer auf slowakischer Seite, 16 auf tschechischer und 1 Rufer im Vorland des Nationalparks Donau-Auen. Details und Schutzmaßnahmen finden Sie im Bericht.


.

 

Hier ist der mehrseitige Bastelbogen, der Kinder und Jugendliche einlädt, sich näher mit dem Kammmolch zu beschäftigen.

Klicke hier!

.

Unsere Unterstützer